Juni 07, 2011

Eine Tasche für ...

... Schwimmsachen, Sportsachen und einmal Übernachten brauchte meine kleine Schwester.

Ein Klick auf's Foto macht's größer ;-)

Und zum Geburtstag hat sie sie bekommen und sich riesig gefreut. Die Idee für den Schnitt habe ich aus einem amerikanischen Quilt-Magazin. Ich habe sie innen mit Wachstuch genäht, mit Volumenvlies gefüttert, einen Karabinerhaken für den Schlüssel dran gehängt und mit Sternen und Herzen abgesteppt. Die applizierte Tasche gehörte mal zu einer meiner alten Jeans.

Kommentare:

  1. die ist ja toll geworden, ein wahre Pracht zum Geburtstag..
    Geschick hast du ja und viel Fantasie dazu

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. I love this sachel!!! The jeans pocket is so cute on there and the polkadot lining is adorable!

    AntwortenLöschen
  3. @ Poppyprint: Thank you so much. I made it for my little sister as a daypack. The jeans pocket was part of an old pair of jeans of mine and the lining is actually oil cloth from IKEA ;-)

    AntwortenLöschen